Navigation überspringenSitemap anzeigen

DAC e. V.: Ein starker Verbund von Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten

Wenn man sich dafür entscheidet, seiner anwaltlichen Tätigkeit in einer kleinen Kanzlei nachzugehen, dann stellt man sich natürlich automatisch die Frage: wie sichert eine solche kleine Kanzlei das notwendige Know-How, um nicht nur in den eigenen Spezialgebieten ein kompetenter Partner für seine Mandanten zu sein. Denn schließlich vertreten wir ja nicht nur Mandate in unseren Spezialgebieten, sondern sind nicht zuletzt eine vor Ort verwurzelte Kanzlei, die den Rechtssuchenden in allen Lebenslagen beratend zur Seite stehen will.

Aber räumen wir zunächst einmal mit einem alten Vorurteil auf: auch eine Kanzlei mit 5-20 Rechtsanwälten kann nicht alle Rechtsgebiete abdecken, und nicht umsonst darf nur mit einer begrenzten Anzahl von Tätigkeitsschwerpunkten geworben werden. Es mag riesige Kanzleien geben, die allumfassend Spezialisten in ihren Reihen haben, aber das ist eine verschwindend geringe Minderheit.

Der Wunsch des Mandantens und der Mandantin ist es, einen Ansprechpartner "für alle Lebenslagen" zu haben. Und Aufgabe des Rechtsanwalts ist es, dafür zu sorgen, dass das nötige Know-How dafür zur Verfügung steht.

Deswegen haben wir uns dafür entschieden, uns der Deutschen Anwalts Cooperation anzuschließen, einer hoch qualifizierten, innovativen Kooperation, in der sich Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte nicht nur aus Deutschland zusammengeschlossen haben, sondern sogar europa- und weltweit. Aber nicht nur die große Verbreitung der Kanzleien, die uns den Kontakt zu hochmotivierten Korresponzanwälten an praktisch jedem Gericht verschafft, ist ein Vorteil, denn hier versammeln sich auch Fachleute aus allen Rechtsgebieten.

Mit der Mitgliedschaft in der DAC so erreichen wir zum einen eine überörtliche Präsenz ohne Bildung von Großsozietäten, zum anderen eine Einbindung von Spezialisten durch büroübergreifende Arbeitsteilung, Dies ermöglicht Unternehmen, aber auch Einzelpersonen, die Verfolgung Ihrer Rechtsprobleme auf nationaler und internationaler Ebene, ohne dabei den Ansprechpartner vor Ort zu verlieren.

Wir halten eine solche Organisation für zeitgemäß, denn überall ist zu beobachten, dass junge, innovative, gut ausgebaute und dezentral geleitete Netzwerke den alten, hierarchisch gegliederten Organisationen weit überlegen sind.

Näheres zur DAC erfahren Sie hier.

05068 / 930030
Zum Seitenanfang